Menu
Quicklinks
Bild verkleinern

Hauptamtlich Lehrende

Einen Sprechstundentermin mit den hauptamtlich Lehrenden können Sie über unser Sprechstundenmanagementsystem vereinbaren.

Reinhard Andreas Lenz

Prof. Dr. Reinhard Andreas Lenz

FB 2: Heilpädagogik und Pflege
Fächergruppe:
Gesundheits- und Pflegemanagement
Raum: 136

Kontakt:
Phone: 0234 36901-166
lenz@evh-bochum.de

Sprechstunde: Online-Anmeldung

Sprechstundenmanagement-System

Angaben zum Werdegang

Seit 2013 Professur für Gesundheits- und Pflegemanagement an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Seit 2011 Übernahme der Geschäftsführung der Wiproma GmbH mit den Geschäftsfeldern Business- und Value Enhancement.

2005 - 2013 Übernahme der Geschäftsführung der international tätigen VisasysDE GmbH mit den Geschäftsfeldern Software und ökonomische Beratung.

2002-2005 Mitwirkung bei der Gründung der VisasysDE GmbH, einer deutschen Niederlassung der Visasys Australien. Beratungstätigkeit im Rahmen von zahlreichen DRG- /Kalkulations - und Strategie-Projekten in Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern. Im Rahmen eines geförderten EU-Projektes Kalkulation der ersten rumänischen Kostengewichte.

2001 - 2002 Beratungstätigkeit bei der Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH.

1996 - 2001 Tätigkeit in der Geschäftsführung des Gesundheitszentrums Evang. Stift St. Martin gGmbH Koblenz.

1995 Studienbegleitende Tätigkeit als Freier Mitarbeiter bei der Deutschen Krankenhaus-management Beratungs- und Forschungsgesellschaft mbH.

1988 - 1992 Fachkrankenpfleger für Intensiv- und Anästhesie am Universitätsklinikum Ulm.

1985 - 1988 Tätigkeit als Krankenpfleger im Kreiskrankenhaus Kempten.

 2011 - 2013 Studium Master of Mediation an der Fernuniversität in Hagen.

2007 Dissertation an der Universität Witten/Herdecke zum Thema „Skill mix und pflegerische Effizienzsteigerung“.

1999 - 2001 Berufsbegleitende Teilnahme am Postgraduierten Programm der Universität Witten/Herdecke.

1994 Im Rahmen des Studiums an der Hochschule Osnabrück Auslandsaufenthalt in Edinburgh/Schottland.

1992 - 1996 Studium an der Hochschule Osnabrück, Fachbereich Wirtschaft, Abschluss Diplom Kaufmann (FH) Krankenpflegemanagement

1989 - 1991 Ausbildung zum Fachkrankenpfleger für Intensiv- und Anästhesie am Universitätsklinikum Ulm.

1982 - 1985 Krankenpflegeausbildung an der Krankenpflegeschule des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren.

Schwerpunkte in Lehre und Forschung
  • Pflegemanagement
  • Organisation- und Organisationsentwicklung
  • Personalmanagement
  • Controlling
Veröffentlichungen in Auswahl

Lenz, Reinhard 2013: Einfluss der Mediation auf die Unternehmenskultur, Spektrum der Mediation, Ausgabe 51, 2013, S. 40-44

Goerdeler, Peter; Wehmeier, Frank; Alten, Dietmar; Lenz, Reinhard 2012: Kosten- und Leistungsvergleich: Zwei Seiten einer Medaille. Führen und Wirtschaften im Krankenhaus. 2012;29(3):296

Hennke Matthias; Stapf Nicola; Bunzemeier Holger; Lenz Reinhard; Oates Brett; Tonn Michael 2002, Von der Kostenträgerrechnung zum Krankenhausvergleich. das Krankenhaus, 2002;94(5):369

Lenz, Reinhard; Kiel Angelika 2001: Koblenzer Franchisekonzept für ambulante Pflegedienste ...damit Kleine groß und stark werden. Forum Sozialisation, 2001;25(109):26

Backs, Stephan; Lenz, Reinhard  2000: Erwartungen an EDV-Einsatz und Auswirkungen von EDV-Systemen in der Pflege. Pr-InterNET für die Pflege, 2000;2(8/9):157-178

Backs, Stephan; Lenz, Reinhard 1998: Kommunikation und Pflege. Eine Untersuchung von Aufnahmegesprächen in der Pflegepraxis. Verlag: Ullstein Mosby, Berlin/Wiesbaden,

Mitgliedschaften

Mitglied Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V.

Zurück