Menu
Quicklinks
Bild verkleinern

Hauptamtlich Lehrende

Einen Sprechstundentermin mit den hauptamtlich Lehrenden können Sie über unser Sprechstundenmanagementsystem vereinbaren.

Lars Klinnert

Prof. Dr. Lars Klinnert

FB I: Soziale Arbeit, Bildung und Diakonie
Fächergruppe: Sozialphilosophie / Ethik
Ethik
Raum: 065

Kontakt:
Phone: 0234 36901-347
klinnert@evh-bochum.de

Sprechstunde: Online-Anmeldung

Sprechstundenmanagement-System

Angaben zum Werdegang

1972 - geboren in Hagen

1992–1999
Studium der Evangelischen Theologie an der Ruhr-Universität Bochum

1999
Erstes Theologisches Examen

2000–2002
wissenschaftlicher Koordinator des DFG-Graduiertenkollegs „Kriterien der Gerechtigkeit in Ökonomie, Sozialpolitik und Sozialethik" an der Ruhr-Universität Bochum

2002–2004
Vikariat in der Evangelischen Kirchengemeinde Engelsburg-Goldhamme in Bochum

2004
Zweites Theologisches Examen

2004–2005
Sondervikariat am Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen in Iserlohn

2005–2006
neunmonatiges Promotionsabschlussstipendium des Allgemeinen Promotionskollegs der Ruhr-Universität Bochum

2006–2009
Pfarrer im Entsendungsdienst am Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen in Iserlohn (später Schwerte) mit den Aufgabenschwerpunkten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, theologische und ethische Fragen von Medizin und Naturwissenschaft sowie gesellschaftspolitische Jugendbildung

2007
Promotion

2009–2011
Pfarrer im Entsendungsdienst beim Evangelischen Kirchenkreis Iserlohn in der Funktion eines Presse- und Öffentlichkeitsreferenten

2009–2010
Lehrbeauftragter für Ethik am Fachbereich Soziale Arbeit der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum

2009–2011
Professorenvertreter für Ethik (50 %) am Fachbereich Soziale Arbeit der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum

seit 2011
Professor für Ethik am Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Diakonie der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum

Schwerpunkte in Lehre und Forschung
  • Grundlegungsfragen theologischer und philosophischer Ethik
  • Verhältnis von Anthropologie und Sozialethik
  • Angewandte Ethik (besonders Biomedizinische Ethik, Medienethik sowie Familien- und Sexualethik)
  • Rechtsethik (besonders Menschenwürde und Grundrechte sowie Theorien der Gerechtigkeit)
  • Professionsethik Sozialer Arbeit
  • Theologische Herausforderungen von Evolutionstheorie und Neurobiologie
  • Religiöse und weltanschauliche Zeitströmungen (sog. Neuer Atheismus, christlicher Fundamentalismus etc.)
  • Grenzfragen zwischen Systematischer und Praktischer Theologie
Veröffentlichungen in Auswahl
  • Dabrock, Peter; Klinnert, Lars; Schardien, Stefanie 2004: Menschenwürde und Lebensschutz. Herausforderungen theologischer Bioethik, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.
  • Klinnert, Lars (Hg.) 2007: Zufall Mensch? Das Bild des Menschen im Spannungsfeld von Evolution und Schöpfung, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
  • Klinnert, Lars 2009: Der Streit um die europäische Bioethik-Konvention. Zur kirchlichen und gesellschaftlichen Auseinandersetzung um eine menschenwürdige Biomedizin (Edition Ethik 4), Göttingen: Edition Ruprecht.

Ausführliches Publikationsverzeichnis unter www.larsklinnert.de (private Internetseite).

Mitgliedschaften
  • Akademie für Ethik in der Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit
  • Westfälischer Pfarrverein

Zurück